Richtiger Bürostuhl – Büroarbeitsplatz nach einem Bandscheibenvorfall.

Die eigen schmerzlichen Erfahrungen mit einem operierten Bandscheibenvorfall im Lendewirbel Bereich kann ich  dies ungefähr wiedergeben.  Nach der Operation gab es nur 2 Dinge stehen und liegen und dies für ca. 3 -4 Wochen.  Beachten Sie unbedingt nichts schweres im alltäglichen Leben zu heben , was aber schon beim Einkaufen sehr schnell passieren kann. In dieser Zeit war sitzen nur sehr schwer, bis gar nicht für mich möglich.

Ergonomischer Arbeitsplatz nach einem Bandscheibenvorfall.

Für den zukünftigen Arbeitsplatz empfehle ich einen elektrisch höhenverstellbaren Bürotisch mit einem Bürostuhl mit der Duo Back Rückenlehne und  dazu wenn möglich eine Stehhilfe.  Bei dieser Kombination durch den Duo Back Bürostuhl , der laut Gutachten von Prof. Peters, Dr. Vogel gemessene Entlastung des Bandscheibendrucks der Lendenwirbelsäule über 50 % bringt und das Wechslen zwischen stehen und sitzen ermöglicht eine optimale Banscheibenversorgung.  Wichtig wäre nur spätestens alle 90 Minuten dies durchzuführen.

Als Angestellter sollten bereits frühzeitig sich um die Unterstützung der Bundesanstalt für Arbeit bemühen, da die Beantragung der Hilfsmittel einige Zeit in Anspruch nimmt bis ein Verfahren genehmigt wird.

Bei  Gespräche mit  verschiedenen Kunden, die einen operierten Bandscheibenvorfall haben stellten sich immer ähnliche Abläufe heraus, die für meine Empfehlungen dankbar waren.

Alles Gute und werden Sie schnell wieder Gesund.

Weiter Informationen über Bürostühle , Duo Back Bürostuhl Serie , elektrisch höhenverstellbare Bürotische und Stehhilfen.

Schreib einen Kommentar