Unabhängiges Testurteil ” Hervorragend ” für den Pending Bürostuhl Sino

Unabhängiges Testurteil ” Hervorragend ” für den Pending Bürostuhl Sino mit 360 Grad Bewegungsfreiheit.

Erleben Sie die Bürostühle der Firma Pending, die wir bereits seit einiger Zeit in unser Programm wegen des hohen Sitzkomfort und der gesundheitlichen Leistung der Bürostühle durch die 360 Grad Bewegungsfreiheit bietet verbunden mit der hohen Qualität. Die Bürostühle sind immer in einer angenehmen Bewegung und fördert Ihre Gesundheit. Das Prinzip wurde übernommen von dem Sitzball welches Ärtzte und Therapeuten für Rückenprobleme empfehlen nur mit der Sicherheit der Pending Bürostühle.  Das größte Problem was uns bei der Büroarbeit am meisten belastet ist das ständige still Sitzen, was bei den Pending Bürostühle nicht passieren kann !

Die unabhängige Agentur TestPraktiker bestätigt den Bürostuhl Sino von der Firma Pending ein Testurteil mit ” Hervorragend ” ! Dieses Testurteil können Sie in dem nachfolgenden PDF Datei nachlesen.

Download (PDF, 1.35MB)

Ein gesundheitsfördernder Designstuhl :  Sino von Firma Pending !

                            

 

 

Neu Pending Bürostühle von der Pending Manufaktur.

Neu Aufnahme der Pending Bürostühle : aktives Sitzen – Prävention von Gelenkschäden – Stoffwechsel – Förderung – Entlastung der Bandscheiben – Bewegungstherapie – Föderung
der Durchblutung alles mit einem Bürostuhl !

Buerostuhl-WS-Ergonomie-DesignErleben Sie  Rückengesundheit – Stoffwechselförderung – Durchblutungsförderung – Muskelaufbau – Prävention von Gelenkschäden mit den Pending Bürostuhl – Serien

Wenn ich das geschriebene lesen würde, wäre meine Meinung sofort, dass dies reine Werbung für die Bürostühle der Firma Pending Manufaktur sind.

Ich würde allerdings die Pending Bürostühle nicht in unser Programm aufnehmen, wenn ich nicht davon überzeugt wäre !

Der schwingende Pending Bürostuhl ist natürlich etwas ungwöhnlich, aber sehr angenehm. Nach der Mittagspause fiel mir auf, dass ich mich so richtig fitt fühle und hell wach war, obwohl in dieser Zeit immer eine gewisse Müdigkeit/ Trägheit herscht. Das gerade Sitzen stellt sich automatisch ein, da der Körper gar keine andere Möglichkeit hat. Dies ist das Ergebnis der ersten Sitzprobe über einem Tag!

Professor Dr. med.habil Thodor Peters Fachart für Arbeitsmedizin / Sozilmedien in Düsseldorf dokumentiert diese Bürostühle sehr positiv !

Einige ausgesuchte Kundenzuschriften an die Firma Pending belegen die Richtigkeit:

“… vor dem Einsatz von Pending-Stühlen hatten wir eine
Fehlzeitenquote von über 6%. Heute liegen wir – bei fast 1.500 Mitarbeitern
und einem Frauenanteil von zwei Dritteln – deutlich unter
4%. Dadurch hat sich der Mehrpreis für Pending-Stühle bereits
Cherry Mikroschalter GmbH nach nicht einmal einem Fehltag pro Mitarbeiter
amortisiert.”

TÜV Hannover e.V.

“… gerade für ergonomische Sitztätigkeiten in Büros – vor Bildschirmen
und an Schreibmaschinen
– wird deshalb die Einführung des “Pendingsystems” für wünschenswert gehalten …”

4x media

“… auch bei Doppelschichten am Computer von 12 und mehr Stunden, haben
unsere Mitarbeiter kein einziges Mal Rückenschmerzen gehabt.”

Die Firma Pending schreibt:

Sicherlich in erster Linie an behagliche Situationen aus unserem Wohnumfeld einen Ohrensessel vielleicht, oder die bequeme Fernsehcouch. Dabei hat sich spätestens seit dem Einzug der Computertechnologie in unsere Haushalte und vor allem unsere Büros eine heimliche Veränderung vollzogen, die wir so bewusst gar nicht immer wahrnehmen. Wir sitzen weitaus mehr und länger als noch vor hundert Jahren und das
vor allem im Beruf. Nahezu 80% aller Berufe werden mittlerweile im Sitzen erledigt und wenngleich uns das komfortabel erscheinen mag – unser Körper hat mit dieser Art von Evolution zu kämpfen. Nicht umsonst sind wir neben allen technischen Innovationen auch die Generation mit den meisten chronischen Erkrankungen, an deren erster Stelle nur allzu oft ernsthafte Rückenschmerzen stehen.
Der Grund dafür ist bei unserem Sitzmöbel zu suchen: wir sitzen (zumeist unbewusst) in starrer Dauerhaltung und in oftmals unmöglichen Positionen auf ergonomisch denkbar schlechten Stühlen und selbst das Wissen um eine krankmachendeSitzhaltung wird oftmals allein deswegen hingenommen, da man die Alternativen nicht kennt.

Wir von Pending wollen Ihnen zeigen, dass gesundes Sitzen kein unerreichbarer Luxus ist und dass auf der Basis medizinischer Forschungen entwickelte Sitzgelegenheiten
alles andere als langweilig und unattraktiv sein müssen. Folgen Sie uns also auf den kommenden Seiten und entdecken Sie eine neue und überragende Kombination von Ergonomie, Komfort, zukunftsweisender Technik, individuelle Designs und einem patentierten  Herzstück, das vieles mit einem großem runden Ball gemein hat.

Betrachtet man die bisher auf dem Markt vorherrschenden Lösungsansätze
zur Vermeidung von Fehlhaltungen, stößt man recht schnell auf ein maßgebliches
Problem:
Wann immer der Körper in eine vermeintlich gesunde Sitzhaltung gebracht
wird, ist diese doch immer eine statische Position, die aufgrund des damit
einhergehenden Bewegungsmangels trotzdem immer zu Beschwerden
führen wird.

Kurz: Ihr Rücken verspannt und Ihre Investition war womöglich vergebens. Deshalb heißt unsere Devise nicht “Korsett”, sondern “Training”.

Der allseits bekannte Gymnastikball gilt nach einhelliger Expertenmeinung
als gesündeste und rückenstärkendste Sitzgelegenheit. Der Grund dafür ist
schnell erklärt: Seine neigbare, sich ständig in Bewegung befindliche Sitzfläche
fordert den Gleichgewichtssinn unseres Körpers konstant dazu auf, sich intuitiv
auszubalancieren. Somit befinden sich alle wichtigen Bewegungszentren des Rückens in ständiger leichter Bewegung und das schließt Fehlhaltungen aus. Mit unserer Pending-Technologie ist es uns gelungen, aus den Funktionsprinzipien des Gymnastikballs und eines Pendels einen innovativen und komfortablen Bürostuhl zu konzipieren. Die Sitzfläche eines jeden Pending-Stuhls ist freischwingend nach allen Seiten beweglich, und eine spezielle Pendel-Aufhängung sorgt für eine zusätzliche Mobilität, die durch die Loslösung der Komponenten “Unterbau” und “Sitzfläche” möglich wird.

Passives Training

aktives sitzen
Das einzigartige Pending-Sitzsystem bietet Ihrem Körper alle Formen von Ausgleichs- und Ausweichbewegungen und verteilt den Druck der Wirbel immer um das Zentrum der Wirbelsäule.
Kein anderes Stuhlprinzip kann ein vergleichbar intelligentes, körpergerechtes und für den Nutzer
derart unkompliziertes System vorweisen.

vorbeugen statt heilen

Prävention von Gelenkschäden

Bewegungen Ihres Körpers bewirken immer Zug- und Druckkräfte auf jedes Ihrer davon beanspruchten Gelenke. Sitzen Sie steif, werden die Gelenke nicht beansprucht – die  leichten Schwingbewegungen des Pending-Systems hingegen fordern Ihre Gelenke ständig zu leichten Bewegungen auf. Das unterstützt Ihre Gelenke bei der Bildung von Gelenkschmiere.

sitzen macht schlau

Der Stoffwechsel

Es ist nahezu unmöglich, auf einem Pending-Stuhl nicht aufrecht zu sitzen. Verbunden mit der anhaltenden leichten Bewegung der Sitzfläche werden alle wichtigen Stoffwechselvorgänge angekurbelt:

Ihr Zwerchfell wird frei, Herz und Lungentätigkeit werden intensiver und es gelangt mehr Sauerstoff ins Blut. Unabhängige Studien belegen, dass eine bessere Sauerstoffversorgung zu einer höheren Leistungsfähigkeit führt und einer raschen Ermüdung vorbeugt. Ein gestärktes körperliches Wohlbefinden steigert natürlich die Qualität Ihrer Arbeit und schließlich Ihre Motivation.

eine Frage der Verteilung

Entlastung der Bandscheiben

Jeder herkömmliche Stuhl nötigt Sie zu einer statischen,
also unbeweglichen Sitzposition. Die Folge sind punktuell auftretende Druckbelastungen der Bandscheiben. Auf einem Pending-Stuhl sitzen Sie immer bio-dynamisch, das heißt: ein entstehender Druck wird gleichmäßig auf alle Wirbelkörper verteilt, die Bandscheiben werden erheblich entlastet.

Die heimliche

Bewegungstherapie

Die für Sie kaum wahrnehmbaren Bewegungen (beipielsweise bei Ihrer Büroarbeit), werden als permanente Bewegungsreize an Ihre Muskeln weitergegeben. Speziell der Bereich der Rumpf-, Rücken- und Schultermuskulatur wird auf diese Weise besonders trainiert und eine so gestärkte Muskulatur stützt und entlastet wiederum Ihre Wirbelsäule erheblich .

Eine Massage gefällig?

Die Durchblutung

Ähnlich dem Effekt einer Massage fördert das sich ständig leicht bewegende System unserer Stühle auch Ihre Durchblutung. Diese ist somit immer höher als auf jedem anderen vergleichbaren Produkt.

Zu den Pending Bürostühlen!

Xenium Freework Bürostuhl Serie mit Pending Mechanik für dynamisches Sitzen.

Dynamisches Sitzen mit Xenium Pending Bürostuhl.

Rohde & Grahl präsentiert hinter verschlossenen Türen

die erste Pending Bürostuhl Serie :  Xenium Freeway

Mit dem Start der neuen Bürostuhlserie voraussichtlich im Februar können Sie aus dem Feuerwerk von  4 verschieden Pending Bürostühl Modellen wählen.

Rohde & Grahl

– Duo Back Xenium Freeway Bürostuhl

– Xenium Freeway Bürostuhl
– Xenium Freeway Net Bürostuhl
– Xenium Freeway Comfort Bürostuhl

Besonders interessant ist die Kombination der Duo Back Rückenlehen , die den Rücken über 50 %  laut Gutachten von Prof. Peters und Dr. Vogel entlastet, und die Pending – Mechanik , die absolutes dynamisches Sitzen erlaubt.

Wir freuen uns sobald als Möglich über Bürostuhl Test mit diesem Pending Bürostuhl Xenium Freework berichten zu können.

Xenium-freework ist eine Dreh- und Besucherstuhlfamilie, die den Anforderungen der DIN EN 1335 entspricht. Die Ausführungsvarianten sind für die unterschiedlichen Funktionsbereiche entwickelt wie Bildschirmarbeitsplatz, Empfang, im Chefbüro oder auch im Konferenzbereich.

Die Pending-Mechanik bietet Ihnen einen mehrdimensionalen Bewegungsablauf, der durch ihre körpereigene Motorik gesteuert in horizontale und vertikale Bewegungen umgesetzt wird.

Duo Back Rückenlehne
Standard Rückenlehne mit Kunststoffrückenkappe
Netz Rückenlehne
Vollpolster Rückenlehne
Rückenlehnenbügel aus Aluminiumbügel poliert (optional) oder schwarz pulverlackiert (passend zum Fußkreuz) höhenverstellbar 90 mm
Sitzpolster  Schiebesitz  490 x B 470 mm, 100 mm Verstellbereich
Sitzträgertechniken  Typ 14, Pending-Mechanik  Gewichtseinstellung individuell mit Drehkurbel von 45 -145 kg  einstellbar
Armlehnen  2D-Armlehne A60 mit PU Auflage in grau oder 3D-Armlehnen A62 – A65 mit PU Auflage in grauSäule höhenverstellbar  Verstellbereich 110 mm stufenlos arretierbar mit TiefenfederungFußkreuz  31 Aluminium Ø 700 mm schwarz pulverbeschichtet  30 Aluminium Ø 700 mm poliert (optional)
Doppelrollen  Durchmesser 65 mm, Laufflächen in harter oder weicher Ausführung
Kopfstütze  in Höhe und Tiefe einstellbare Kopfstütze, in Mesh-Bezugstoff oder Leder gepolstert
Sonderpolster Sitz mit Viskoschaum Sitz mit Tempurschaum

Lordosenstütze für Netzrücken und Standardrücken